Barkredit aus der Schweiz

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Viele Personen suchen einen Barkredit aus der Schweiz. Schweizer Kredite haben bei deutschen Staatsbürgern einen guten Ruf, steht die Schweiz doch für solides Finanzmanagement und hohe Professionalität, wenn es darum geht, Gelder zur verwalten. Aus diesem Grunde darf es nicht verwundern, wenn die Schweiz zu den bevorzugten Ländern gehört, wenn es darum geht, einen Kredit im Ausland aufzunehmen.

Dabei wird nicht nur ein herkömmlicher Ratenkredit, sondern auch ein Barkredit sehr stark nachgefragt. Ein Barkredit ist dadurch gekennzeichnet, dass er nicht auf ein Konto überwiesen, sondern immer in bar ausgezahlt wird. Dadurch ist ein sehr hohes Maß an Anonymität gewährleistet. Niemand muss etwas davon erfahren, dass Sie beabsichtigen, einen Barkedit aus der Schweiz aufzunehmen oder dass Sie bereits einen solchen Kredit aufgenommen haben.

Kreditanbieter

Wenn Sie sich für einen Barkredit aus der Schweiz interessieren, wäre es ratsam, dass Sie sich an einen Kreditvermittler wenden. Es gibt verschiedene private Kreditvermittler, die den Schweizer Kreditmarkt sehr gut kennen und die Ihnen einen passenden Kreditgeber vermitteln können. Diese Kreditvermittler können Ihren Firmensitz in Deutschland oder in der Schweiz haben. Bei der Auswahl eines seriösen und kompetenten Kreditvermittlers sollten Sie sich genügend Zeit nehmen, denn es gibt auch genügend unseriöser Kreditvermittler, die nicht daran interessiert sind, Ihnen zu einem Barkredit aus der Schweiz zu verhelfen, sondern denen es nur darum geht, selbst möglichst viel Geld zu verdienen und ihre Kunden abzuzocken.

Sie sollten hellhörig werden, wenn ein privater Kreditvermittler Sie bereits im Voraus zur Kasse bittet. Auch Hausbesuche sind bei Kreditvermittlern eher unüblich. Ein weiteres Kennzeichen für einen unseriösen Kreditvermittler ist es, wenn er von Ihnen verlangt, dass Sie einen Bausparvertrag oder einen Versicherungsvertrag über eine Kapital-Lebensversicherung oder eine vergleichbare Versicherung abschließen. Diese Versicherungen sind angeblich nötig, um den Barkredit aus der Schweiz abzusichern. All diese Behauptungen sind jedoch in der Regel unwahr. Aus diesem Grunde ist es immer besser, wenn Sie sich nach anderen Alternativen umsehen und nach einem Kreditvermittler umsehen, der sich durch Seriosität und Kompetenz auszeichnet.

Wenn Sie einen seriösen Kreditvermittler gefunden haben, wird er sich ein detailliertes Bild von Ihrer finanziellen Situation machen und kann auf dieser Basis eine klare Aussage treffen, welcher Kredit für Sie infrage kommt. Sind nicht genügend Sicherheiten vorhanden, weil Sie zum Beispiel über kein festes Einkommen verfügen, wird Ihnen ein seriöser Kreditvermittler nicht in jedem Falle zu einer Kreditaufnahme raten, sondern kann Ihnen auch davon abraten und Sie über andere Alternativen aufklären. Wenn Sie mit einem Barkredit aus der Schweiz Schulden tilgen möchten, ist dieses Vorhaben grundsätzlich begrüßenswert. Dabei wäre es aber sinnvoll, wenn Sie einen Kredit in der Höhe aufnehmen, die die Tilgung aller Schulden zulässt. Ist dies nicht der Fall und möchten Sie zusätzliche Verbindlichkeiten eingehen, verschlimmert sich Ihre Lage oftmals noch, auch wenn es kurzfristig zu einer Erleichterung kommen sollte.

Kreditvoraussetzungen

Private Kreditgeber und ausländische Banken werden sehr genau überprüfen, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, um einen Barkredit aus der Schweiz aufnehmen und ordnungsgemäß zurückzahlen zu können. Bei der Überprüfung dieses Sachverhaltes spielt die Schufa Auskunft aber im Gegensatz zu einem Kredit von einer deutschen Bank keine Rolle. Ganz im Gegenteil, gerade die Schweizer Kredite sind dafür bekannt, dass sie ohne die Einsicht in die Schufa Auskunft bewilligt werden können. Aus diesem Grunde werden sie auch als Kredite ohne Schufa bezeichnet.

Für einen Barkredit aus der Schweiz benötigen Sie in erster Linie ein festes Einkommen. Außerdem sollten Sie eine Arbeitnehmertätigkeit ausüben oder Beamter beziehungsweise Angestellter des Öffentlichen Dienstes sein. Andernfalls kann es zu Schwierigkeiten bei der Vergabe des Kredites kommen und in vielen Fällen muss ein Kreditantrag abgelehnt werden, da der Kreditantragsteller keinen festen Arbeitsvertrag nachweisen kann. Die Chancen auf einen Schweizer Kredit mit einem befristeten Arbeitsvertrag oder für eine Person in der Probezeit sind oftmals sehr schlecht. Sie können nur durch eine Bürgschaft oder die Stellung von anderen Sicherheiten verbessert werden.

Das Einkommen, das der Kreditnehmer bezieht, muss nicht nur sicher, sondern auch hoch genug sein, um regelmäßige Tilgungsraten für einen Barkredit aus der Schweiz zahlen zu können. Dies wird von dem Kreditvermittler oder dem Kreditgeber genau überprüft. Als Mindestvoraussetzung gilt, dass das Einkommen die aktuelle Pfändungsfreigrenze überschreiten muss. Diese Pfändungsfreigrenze wird regelmäßig neu festgelegt und soll das Existenzminimum jeder Person sichern, die aufgrund von Schulden in finanzielle Schwierigkeiten gekommen ist oder zu kommen droht.

Die Kreditsumme, die eine Person oder die mehrere Personen zusammen aufnehmen können, ist umso höher, je höher das zur Verfügung stehende Einkommen ist. Dabei sind aber die Kreditsummen für einen Barkredit aus der Schweiz in der Regel begrenzt. Viele Schweizer Kreditgeber vergeben Kredit in Höhe von 3000 bis 5000 Euro an deutsche Staatsbürger. Vereinzelt können diese Summen auch darüber liegen. Fünfstellige Kreditbeträge aus der Schweiz sind aber nur in Ausnahmefällen möglich. In der Regel bleibt der mögliche Kreditbetrag auf rund 7000 bis höchstens 7500 Euro beschränkt.

Wenn die Voraussetzungen von einem Kreditnehmer nicht ausreichen, kann unter Umständen eine Bürgschaft helfen. Diese Bürgschaft kann von einer Person übernommen werden, die ein sicheres Einkommen in einer ausreichenden Höhe besitzt. Als Grundregel gilt hier, dass dieses Einkommen so hoch sein muss, dass es einerseits die Finanzierung des eigenen Lebensunterhaltes und andererseits die Finanzierung der monatlichen Kreditraten für den Barkredit aus der Schweiz sicher stellen kann. Eine entsprechende Überprüfung wird von dem Kreditvermittler oder dem Schweizer Kreditgeber anhand der vorliegenden finanziellen Eckdaten vorgenommen.

Kreditkonditionen

Wenn alle erforderlichen Voraussetzungen vorliegen, haben deutsche Staatsbürger, die über einen festen Wohnsitz verfügen und das 18. Lebensjahr vollendet haben, gute Chancen einen Barkredit aus der Schweiz zu erhalten. Bei einigen Kreditgebern besteht allerdings das Problem, dass es eine Obergrenze bezüglich des Alters des Kreditnehmers geben kann, die nicht überschritten werden darf. Andernfalls wird ein Kreditantrag abgelehnt, unabhängig davon, welche Voraussetzungen der Kreditnehmer ansonsten mitbringt.

Grundsätzlich wird ein Barkredit nach seiner Bewilligung in einer Summe ausgezahlt. Wie der Name schon sagt, erfolgt dies durch eine Barüberweisung in geeigneter Form. Dies muss keine Barauszahlung an einer Kasse oder an einem Bankschalter sein, denn es ist für einen deutschen Kreditnehmer keinesfalls erforderlich, dass er für eine Kreditauszahlung in die Schweiz reist. Die Überbringung der Kreditsumme erfolgt dann entweder per Kurier oder durch die Zusendung einer Postanweisung. Mit dieser Postanweisung kann sich der Kreditnehmer das Geld am nächsten Postschalter abholen.

Die Zinsen für einen Barkredit aus der Schweiz sind in der Regel höher als die Zinsen für einen anderen Barkedit oder für einen Ratenkredit aus Deutschland. Dies hängt ganz wesentlich mit dem erhöhten Risiko zusammen, das bei einem Schweizer Kredit besteht. Der Kreditvermittler oder der Kreditgeber hat nur eine Information über die Höhe des Einkommens, weiß aber ansonsten fast nichts darüber, wie es um die Bonität des Kreditnehmers bestellt ist.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?