Blitzkredit für Selbständige

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Selbständige werden in er Kreditwelt oft ausgeschlossen, da Banken der Meinung sind, sie sind mit keinem geregeltem Gehalt nicht kreditwürdig. Das ist eine Meinung, die nicht immer den Tatsachen entspricht. Selbständige können sehr erfolgreich sein und weisen ein gutes Gehalt auf. Daher liegt es an dem selbständigen selbst, die Banken vom Gegenteil zu überzeugen. Mit den richtigen Unterlagen und einer Portion Selbstsicherheit wird ein Blitzkredit für Selbständige vergeben.

Kreditaufnahme mit Hindernissen

Banken vergeben nur ungern einen Blitzkredit für Selbständige. Das unregelmäßige Gehalt und die Wirtschaftslage veranlassen Banken vorsichtig zu sein. Die Kreditaufnahme kann aber erfolgreich sein, wenn der Selbständige sich auf das Bankgespräch gut vorbereitet und vor allem alle erforderlichen Unterlagen dabei hat.

Zu diesen Unterlagen gehören eine betriebswirtschaftliche Auswertung, die Kontoauszüge der letzten sechs Monate, eine Einnahmen – oder Überschussrechnung oder eine Verlust- und Gewinnrechnung. Somit lässt sich das Risiko für die Bank minimieren. Sollte sich die Bank immer noch quer stellen, kann auch ein Bürge eingesetzt werden.

Es wäre von Vorteil, wenn der Bürge kein Selbständiger ist und ein geregeltes Einkommen nachweisen kann. Diesen Nachweis erbringt der Bürge mit den Gehaltsabrechnungen und den Kontoauszügen der letzten drei bis sechs Monate. Darüber hinaus wird beim Antragsteller und auch bei einem Bürgen die Schufa geprüft. In der Schufa stehen Kreditverträge, nicht gezahlte Rechnungen und auch Lohnpfändungen. Sollten diese Einträge vorhanden sein, wird es schwer sein, einen Blitzkredit für Selbständige zu erhalten.

Wichtig ist auch, ob es sich bei dem Kredit um ein Geschäftskredit handelt oder einen Privatkredit. Für einen Privatkredit reicht es oft, bei der Hausbank einen Antrag zu stellen., Je nach Bonität wird dann ein Kredit mit einer bestimmten Summe vergeben. Hier reichen die üblichen Unterlagen wie Kontoauszüge. Es muss kein Grund genannt werden, warum der Kredit aufgenommen wird. Bei einem Geschäftskredit jedoch darf die Kreditsumme ausschließlich für den Betrieb verwendet werden. Darüber hinaus verlangt die Bank oft eine Auflistung für was das Geld benötigt wird.

Wo können Selbständige einen Kredit aufnehmen ?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Blitzkredit für Selbständige aufzunehmen. Viele bevorzugen die eigene Hausbank. Das hat den Vorteil, dass die Bank den Kreditnehmer bereits kennt. Ihnen reicht ein Blick in den Computer, um die letzten Kontobewegungen zu sehen.

Darüber hinaus werden die Zinsen nicht so hoch angeschlagen, wie bei anderen Anbietern. Eine weitere Möglichkeit der Kreditaufnahme sind Fremdbanken. Das können beispielsweise Direktbanken sein. Zwar müssen hier die gleichen Voraussetzungen erfüllt werden wie bei der Hausbank, jedoch können die Zinsen niedriger ausfallen. Um das herauszufinden, kann ein Kreditvergleich helfen.

Wer bei beiden Varianten keine Möglichkeit hat, einen Kredit aufzunehmen, kann sich auch an die KfW – Bank wenden. Diese vergibt kostengünstig Kredite, vor allem an Existenzgründer. Der Antrag von dem Blitzkredit für Selbständige muss jedoch bei der Hausbank gestellt werden. Die Zinsen sind oft sehr niedrig, da diese staatlich gefördert werden.

Ein Antrag kann dabei bei der Hausbank gestellt werden, die sich dann mit der KfW – Bank in Verbindung setzt. Hier kann auch ein Kreditantrag gestellt werden, wenn bereits ein alter Kredit noch abbezahlt wird. Viele Banken bieten ihren Kunden inzwischen die Möglichkeit auch Online einen Antrag zu stellen. Gerade Selbständige, die viel zu tun haben und wenig Zeit, können sich so viel Zeit ersparen. Von Zuhause kann ein Antrag auf einen Blitzkredit für Selbständige gestellt werden.

Welche Alternativen können genutzt werden?

Eine weiter Alternative für einen Blitzkredit für Selbständige stellt ein Privatkredit dar. Dieser kann aus dem Freundes – oder Familienkreis stammen. Darüber hinaus gibt es aber auch Anbieter im Internet, die einen Kredit von Privatpersonen vergeben. Hier sollte aber bedacht werden, dass die Zinsen weitaus höher liegen als bei Banken. Wer keine Alternative hat, muss so in de sauren Apfel beißen und mehr für seinen Kredit ausgeben.

Die Rückzahlung ist der von Banken gleich. Es wird eine monatliche Rate vereinbart, die pünktlich gezahlt werden muss. Vor einem Vertragsabschluss kann ein Vergleich helfen, den richtigen Kredit zu finden. Der Vergleich wird viel Geld einsparen, denn bei der Vielzahl von Anbietern kann der Überblick schnell verloren gehen. Sollte der Selbstständige einen Blitzkredit für Selbstständige im privaten Umfeld aufnehmen, sollte unbedingt ein Vertrag abgeschlossen werden. Vorlagen dafür werden im Internet ausgestellt. Nur so können beide Seiten sicher sein, dass die Raten getilgt werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »