Blitzkredit in 24 Stunden

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Einen Blitzkredit in 24 Stunden zu erhalten, ist heute kein Problem mehr. Dabei können Sie sich prinzipiell an jede Bank oder Sparkasse in Ihrer Nähe, aber auch an eine weiter entfernte Bank oder an einen privaten Kreditvermittler wenden. Darüber hinaus gibt es auch Privatkredite, die als Blitzkredit bezeichnet werden können, da die Kreditgeber eine sehr schnelle und unkomplizierte Kreditvergabe möglich machen können. Es wird empfohlen, erst mehrere Kreditangebote zu vergleichen und dann einen Antrag auf einen Blitzkredit in 24 Stunden zu stellen. Dies können Sie im Internet erledigen. Es ist nicht nötig, alle Sparkassen und alle Banken, die potentiell für Sie als Kreditgeber infrage kämen, einzeln aufzusuchen. Dies erfordert viel zu viel Zeit, Zeit die Sie anderweitig nutzen können.

Für einen Kreditvergleich müssen Sie nicht das Haus verlassen. Sie benötigen dazu nur einen Internetzugang. Ist dies gegeben, können Sie den Kreditvergleich nicht nur zu den üblichen Banköffnungszeiten, sondern bei Bedarf nach Feierabend, am Wochenende oder an Feiertagen durchführen. Es gibt zahlreiche gute Kreditvergleichsportale, die nur Kreditangebote präsentieren, die top aktuell sind und die im Anschluss an den Kreditvergleich direkt beantragt werden können. Dazu sollten Sie alle nötigen Unterlagen bereithalten, die Sie zusammen mit dem ausgefüllten Kreditantragsformular an den Anbieter senden müssen. Über einen Blitzkredit wird sehr schnell entschieden. In einigen Fällen dauert dies nur wenige Sekunden, in einigen anderen Fällen maximal wenige Minuten.

Ein Kreditvergleich hat den Vorteil, dass er nicht nur einmal, sondern mehrmals durchgeführt werden kann. Dies ist sehr wichtig für den Fall, dass Sie noch nicht den passenden Kredit gefunden haben und für den Fall, dass Sie sich nach einiger Zeit neu orientieren und einen bisherigen Kredit durch einen neuen Kredit ablösen möchten. Prinzipiell ist dies jederzeit möglich. Allerdings kann Ihnen Ihre Bank dafür eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen. Dies sollten Sie nicht nur bedenken, wenn Sie einen Blitzkredit in 24 Stunden, sondern auch, wenn Sie einen anderen Kredit aufnehmen möchten.

Kreditvoraussetzungen und Kreditkonditionen

Welche Voraussetzungen Sie für einen Blitzkredit in 24 Stunden erfüllen müssen, hängt einerseits vom Kreditanbieter und andererseits von der Art des Kredites und vom Gesamtbetrag ab. Für einen kleinen Blitzkredit in Höhe von wenigen hundert Euro benötigen Sie weniger Einkommen als für einen Kredit mit einer deutlich höheren Kreditsumme. In der Regel wird von den Banken vorausgesetzt, dass Sie über ein festes Einkommen verfügen. Dieses Einkommen sollte aus einer Arbeitnehmertätigkeit oder aus einer Beamtentätigkeit resultieren. Andere Personen haben es mitunter sehr schwer, einen geeigneten Kredit zu finden und sollten sich darauf einstellen, dass sie eventuell etwas länger suchen müssen, bis sie einen passen Kreditanbieter und einen passenden Kredit gefunden haben, unabhängig davon, ob es sich um einen Blitzkredit, einen Sofortkredit oder einen anderen Kredit handelt.

Eine wichtige Rolle bei einem deutschen Bankkredit spielt die Schufa Auskunft. So sollte nach Möglichkeit in Ordnung sein und keinesfalls negative Einträge aufweisen. Ist dies doch der Fall, kann es schwierig werden und oftmals muss ein Kreditantrag allein aufgrund von negativen Schufa Einträgen abgelehnt werden. Wenn Sie daher befürchten oder wenn Sie bereits die Erfahrung gemacht haben, dass Sie aufgrund von irgendwelchen negativen Einträgen bei der Schufa keinen Kredit erhalten können, sollten Sie deshalb entweder auf einen privaten Kredit oder einen ausländischen Kredit ausweichen. Dort kann ein Kreditantrag ohne Probleme auch dann positiv entschieden werden, wenn negative Schufa Einträge vorliegen. Dies gilt auch für einen Antrag auf einen Blitzkredit in 24 Stunden.

Ein Blitzkredit in 24 Stunden ist mit unterschiedlichen Kreditsummen und mit unterschiedlichen Laufzeiten erhältlich. Nach diesen beiden Faktoren richten sich die monatlichen Kreditraten, die in der Regel umso höher sind, je kürzer die Laufzeit ist. Natürlich müssen auch für höhere Kreditsummen höhere Tilgungsraten gezahlt werden. Sie lassen sich jedoch bis zu einem gewissen Grade verringern, wenn eine längere Laufzeit für den Blitzkredit gewählt wird.
Die Höhe der monatlichen Tilgungsraten bleibt bei einem Blitzkredit in 24 Stunden während der Laufzeit in der Regel gleich. Abweichende Regelungen werden vertraglich festgelegt.
Sie sollten einen einmal aufgenommenen Blitzkredit in 24 Stunden ordnungsgemäß und pünktlich tilgen. So vermeiden Sie Unannehmlichkeiten, die von einer Mahnung bis hin zu einer Kündigung des Kreditvertrages bei gravierenden Zahlungsrückständen reichen können. Eine Kündigung hat auch eine entsprechenden negativen Eintrag bei der Schufa zur Folge. Dies führt dazu, dass Sie bis auf weiteres nicht kreditwürdig sind und darüber hinaus müssen Sie die noch offene Summe bei dem Blitzkredit sofort und in einem Betrag zahlen.

Alternative Dispokredit

Nicht immer muss es sich bei einem Blitzkredit um einen Ratenkredit handeln. Oftmals ist ein Dispokredit die bessere oder zumindest eine gangbare Alternative. Sollten Sie noch keinen Dispokredit besitzen, wäre es angeraten, Ihre Hausbank um die Einrichtung eines Dispokredites zu bitten. Dies setzt voraus, dass ein regelmäßiges Einkommen vorhanden ist, das monatlich auf Ihrem Girokonto gutgeschrieben wird. Ist dies nicht der Fall, wird es mit einem Dispokredit eher schwierig. Dies gilt auch, wenn Ihre Bonität zu wünschen übrig lässt, da Sie Ihren finanziellen Verpflichtungen in der Vergangenheit nicht nachgekommen sind und daraus negative Schufa Einträge resultieren.

Die Höhe von einem Dispokredit ist variabel. Sie richtet sich einerseits nach den Bestimmungen der Banken und Sparkassen und andererseits nach Ihren persönlichen Voraussetzungen. Einen Dispokredit von mehreren tausend Euro werden Sie daher nur erhalten, wenn Sie auch ein entsprechendes Einkommen vorweisen können, das schon seit einiger Zeit vorhanden ist und auch für die Zukunft zu erwarten ist. Bei Bedarf kann die Bank den Dispokredit jederzeit veränderten Voraussetzungen anpassen. Dies bedeutet, dass er erweitert werden kann, wenn sich das Einkommen erhöht und die Bonität verbessert und dass er gekürzt werden kann, wenn sich das Einkommen verringert und die Bonität verschlechtert. In besonders schwierigen Fällen oder bei Arbeitslosigkeit kann der Dispo sogar ganz wegfallen. Damit müssen Sie auch rechnen, wenn Sie einen vorhandenen Dispo ständig überziehen oder Minusbeträge auf dem Konto über einen längeren Zeitraum nicht zurückzahlen. Der Bank obliegt es, hier entsprechende Festlegungen zu treffen. Aus diesem Grunde sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass es sich bei dem Dispokredit um eine freiwillige Leistung und kein Muss darstellt.

Wenn Sie einen Dispokredit besitzen und das Limit nicht ausgeschöpft ist, können Sie jederzeit über den Dispokredit verfügen. So haben Sie die Gewähr, dass Sie einen Blitzkredit in 24 Stunden erhalten. Dazu begeben Sie sich einfach an Ihren Bankschalter oder heben Geld am Automaten ab. Was Sie mit dem Blitzkredit in 24 Stunden tun, steht Ihnen grundsätzlich frei. Dies trifft allerdings nicht zu, wenn es eine ausdrückliche Zweckbindung für den Blitzkredit in 24 Stunden gibt.
Wie Sie einen Dispokredit zurückzahlen, bleibt grundsätzlich Ihnen überlassen. Sie sollten sich aber bemühen, dies so schnell wie möglich und zumindest mittelfristig zu tun, um negative Konsequenzen zu vermeiden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »