Eilkredit für Selbständige ohne Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Wer selbstständig ist, der weiß wie schwer es ist einen privaten Kredit zu erhalten. Den Grund findet man im Einkommen von Selbständigen, das ist den Banken nicht stabil genug. Ein Selbstständiger kann jeden Monat einen anderen Verdienst haben, einmal mehr und einmal weniger. Hat der Selbständige dann noch eine belastete Schufa, so stehen die Chancen auf einen Kredit bei gleich null. Wie sieht es aber nun wirklich aus mit einem Eilkredit für Selbständige ohne Schufa?

Die Aussichten

Wenn ein Selbständiger schnelle finanzielle Mittel benötigt, so sind immer gute Gründe dafür verantwortlich. Da hat ein bedeutender Kunde seine Rechnung nicht bezahlt, aber ein Selbständiger muss selbst liquide sein, um seine eigenen Unkosten decken zu können. Wichtige Geräte im Office wie ein neuer PC oder Kopierer müssen gekauft werden. Aber auch die Nutzung von einem Sonderangebot, das nur für eine bestimmte Zeit zur Verfügung steht kann einen Kreditwunsch laut werden lassen.

Es gibt heutzutage einige Kreditgeber die nicht nur müde abwinken, wenn ein Freiberufler oder Selbständiger nachfragt. Direktbanken haben gegenüber den Filialbanken den Vorzug von vielen Kreditangeboten. Auch der neue Trend der Kreditbeschaffung kommt für einen Selbständigen in Frage.

Hier bieten sich die Kreditmarktplätze wie Smava (Link: www.smava.de) oder Auxmoney (Link: www.auxmoney.com) an, die Kredite von privat an privat anbieten. Aber auch Kreditvermittlungen wie Maxda (Link: www.maxda.de), Bon-Kredit oder Easycredit (Link: www.easycredit.de) können dem Selbständigen einen Eilkredit für Selbständige ohne Schufa anbieten.

Bei Selbständigen gibt es zwei Kreditmöglichkeiten. Der Kredit den er für sein Unternehmen benötigt und den Kredit für private Zwecke. Wer als Selbständiger einen Eilkredit für Selbständige ohne Schufa beantragt, dessen private Finanzlage wird umfassend geprüft. So haben Selbständige die Möglichkeit sogenannte Förderungskredite von der Kfw-Bank zu erhalten. Diese Kredite haben sehr günstige Zinsen.

Wer nach einem privaten Kredit einen Eilkredit für Selbständige ohne Schufa sucht, der kann davon ausgehen, dass die Kreditchancen schlecht sind. Da spielt die belastete Schufa eine eher untergeordnete Rolle. Wer einen Eilkredit für Selbständige ohne Schufa haben möchte, der muss ein ausreichend hohes und regelmäßig eingehendes Einkommen nachweisen.

Damit könnten die Kreditchancen erhöht werden. Oftmals aber kann das der Selbständige nicht, so dass auch ein Auslandskredit keine guten Aussichten zeigt. Es gibt aber durchaus Banken die bei einer Selbständigkeit die bereits einige Jahre andauert, dem Kunden einen Kredit genehmigen, wenn er die entsprechenden Nachweise vorlegen kann.

Zu diesen Personengruppen zählen Ärzte, Rechtsanwälte oder Juristen. Bei dieser Berufsgruppe wird davon ausgegangen, dass das Einkommen stabil ist. Damit steigen die Kreditchancen auf einen Eilkredit für Selbständige ohne Schufa. Welche Möglichkeiten gibt es nun, wenn der Eilkredit abgelehnt wurde?

Die Möglichkeiten

Die zuvor genannten Beispiele von Krediten von privat an privat oder über Kreditvermittlungen machen es dem Selbständigen einfach seinen Kreditwunsch zu decken.

Dann könnte die Möglichkeit genutzt werden und ihm privaten Umfeld nach einem Eilkredit für Selbständige ohne Schufa gefragt werden. Wer in seinem Bekanntenkreis liquide Personen kennt und diese könnten ihm einen Kredit genehmigen, sollte dieser Vorgang aber schriftlich fixiert werden.

Generell sollte der Selbständige davon ausgehen, bevor Banken Kredite bewilligen, möchten sie Sicherheiten sehen. Da der Selbständige aber kein stabiles Einkommen vorlegen kann, könnte ein zweiter Kreditnehmer die Kreditchancen erhöhen. Genau wie der zweite Kreditnehmer könnte auch ein Bürge den Kredit absichern. Beide Personen müssen solvent sein. D.h. ihr Einkommen muss ausreichend hoch sein und regelmäßig eingehen. Zudem muss die Schufa sauber sein.

Wer einen Bürgen benennen kann, der bietet der Bank eine gute Kreditsicherung. Allerdings sollte der Bürge über seine Bürgschaft umfassend aufgeklärt werden. Denn eine Bürgschaft ist nicht einfach so ein kleiner Freundschaftsdienst. Er sollte wissen, dass er mit einer geleisteten Bürgschaft den Kredit weiter bezahlen muss, wenn der Kreditnehmer nicht mehr zahlen kann.

Es hat nicht wenige Bürgen gegeben, die durch eine Bürgschaft in den finanziellen Ruin getrieben wurden. Auch verschlechtert sich die Bonität des Bürgen, da die Bürgschaft in die Schufa eingetragen wird. Der Eintrag wird wie ein aufgenommener Kredit gedeutet. Braucht der Bürge selbst einmal einen Kredit, kann es sein, dass eine Bonität einen Kreditwunsch nicht mehr erlaubt und er selber einen Bürgen braucht.

Eine andere Version um einen Eilkredit für Selbständige ohne Schufa zu erhalten, wäre der, dass ein Familienmitglied (vielleicht die solvente Ehefrau oder Eltern, Großeltern) einen Kredit auf ihren Namen aufnehmen und die Kreditsumme an den Kreditsuchenden weitergeben. Auch so ein Vorgang sollte immer schriftlich festgehalten werden. So werden Unstimmigkeiten schon im Keim erstickt. Schließlich handelt es sich dabei um eine sensible Angelegenheit.

Hat die Person die einen Kredit für einen Kreditsuchenden aufnimmt ein ausreichend hohes und regelmäßig eingehendes Einkommen, so muss nur noch die Schufa sauber sein und einem Kredit wird nichts im Wege stehen. Allerdings muss diese Person diese Daten anhand von Belegen inform von Gehaltszettel und Kontoauszügen nachweisen.

Wie oben schon erwähnt, gibt es die Kreditmarktplätze die gerade für einen Selbständigen eine ideale Grundlage für einen Kreditwunsch bilden. Der Kunde muss lediglich ein Profil anlegen und seinen Kreditwunsch vertrauenswürdig und transparent nachweisen. Kann der Selbstständige sein Einkommen anhand von Steuerbescheiden oder Ähnlichem nachweisen, stehen die Chancen nicht schlecht.

Auf diesen Kreditmarktplätzen gibt es viele verständnisvolle Investoren, die sehr wohl wissen, wie schwer es ist einen Eilkredit für Selbständige ohne Schufa zu erhalten. Wer das Vertrauen dieser Investoren erlangt, kann auch auf einen Kredit hoffen. Ein Versuch lohnt sich allemal.

Zusammenfassung

Der Selbständige kann davon ausgehen, dass es in seiner finanziellen Lage keinen Eilkredit geben kann. Dafür ist das Überprüfen der notwendigen Unterlagen zu umfangreich. Der Selbständige kann davon ausgehen, dass es keinen Unterschied macht ob ein Kredit ohne Schufa oder mit Schufa beantragt wird. Bei beiden Versionen stehen die Kreditchancen schlecht. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist eben das regelmäßige Einkommen. Das ist auch der Grund warum ein Kredit aus dem Ausland schufafrei nicht in Frage kommt.

Zumindest nur sehr selten. Hier könnte ein Kreditvermittler dem Selbständigen helfen einen Kredit zu beschaffen. Es gibt aber auch Banken die eine Ausnahme machen, wenn der Selbständige bereits einige Jahre erfolgreich selbständig arbeitet. Diese Ausnahme ist meistens bei Ärzten, Juristen oder Rechtsanwälten. Da gilt das Einkommen als gesichert, obwohl es monatlich auch schwanken kann.

Wenn es die Finanzlage erlaubt, könnte der Kreditsuchende einige Zeit vergehen lassen. Es gibt die schufafreien Kredite die aber als Mindestvoraussetzung eine dreijährige erfolgreiche Selbständigkeit voraussetzen. Kann der Kunde seine wirtschaftliche Lage anhand von Steuerbescheiden o.ä. belegen, so erhöhen sich die Kreditchancen.

Wer sich Zeit nehmen kann, der sollte mit einem Kreditvergleich seine Kreditchancen suchen. Sei es auf den Kreditmarktplätzen, bei Kreditvermittlungen oder bei Banken. So gibt es durchaus Banken die einen Eilkredit für Selbständige ohne Schufa oder auch Kredite für Unternehmen aus dem Mittelstand bereitstellen. Da kann das Kreditvolumen schon von 1.500 bis 35.000 Euro betragen.

Auch die Postbank (Link: www.postbank.de) bietet sogenannte Business-Kredite für Selbständige an. Dieser Kredit wird oft mit einer Ratenschutz- und Arbeitsunfähigkeitsversicherung angeboten.

Einfach mal so einen schnellen Eilkredit abzuschließen wird einem Selbständigen verwehrt bleiben. Kann er aber Kreditsicherungen und ein akzeptables Einkommen nachweisen so gibt es durchaus Kreditgeber die einen Kredit auch an Selbständige vergeben.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »