Kleinkredit aufnehmen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wenn Sie einen Kleinkredit aufnehmen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können sich an eine Bank oder einen privaten Kreditgeber wenden. Von einem Kleinkredit wird gesprochen, wenn die gesamte Kreditsumme nicht mehr als wenige tausend Euro beträgt.

Unter Umständen sind auch wesentlich kleinere Kreditsummen von einigen hundert Euro möglich. In der Regel steht Ihnen ein Kleinkredit zur freien Verfügung. Dies bedeutet, dass Sie damit verschiedene Konsumgüter finanzieren oder einen anderen Kredit ablösen können. Wofür Sie das Geld letzten Endes verwenden, bleibt Ihre Entscheidung. Die Bank interessiert dies nicht und demzufolge benötigt sie auch keinen Verwendungsnachweis.

Kreditvergleich

Nicht jede Bank vergibt einen Kleinkredit. Außerdem sind die Konditionen bei den einzelnen Banken sehr unterschiedlich. Deshalb sollten Sie niemals eine Kreditentscheidung treffen, bevor Sie einen ausführlichen Vergleich durchgeführt haben. Einen Kleinkredit aufnehmen können Sie aber nicht nur bei einer Bank, sondern auch bei einer Privatperson. Hier ist es unter Umständen deutlich einfacher, vor allem wenn Sie eine Person aus Ihrem privaten Freundeskreis oder aus dem Verwandtenkreis finden können, die bereit ist, Ihnen einen Kleinkredit zu geben.

Zu einem Kleinkredit kann auch ein Dispokredit gezählt werden. Dies ist ein Überziehungslimit, das auf dem Girokonto eingerichtet werden kann. Eine diesbezügliche Entscheidung trifft die Hausbank. Sind auf dem Girokonto regelmäßige Geldeingänge zu verzeichnen, steht einem Dispokredit in der Regel nichts im Wege, sofern die Schufa Auskunft in Ordnung ist. Die maximale Höhe eines Dispokredites liegt ungefähr bei zwei bis drei monatlichen Gehältern. Ein Dispokredit hat den Vorteil, dass Sie ihn jederzeit ohne gesonderte Ankündigung in Anspruch nehmen können. So können Sie kurzfristige finanzelle Engpässe überbrücken oder kleinere Anschaffungen tätigen. Die Rückzahlung erfolgt mit dem nächsten Zahlungseingang oder kann von Ihnen sehr flexibel gestaltet werden. Dennoch sollten Sie das Konto nicht ständig im Minus belassen und den Dispokredit dauerhaft beanspruchen. Hier wäre es in jedem Falle sinnvoll, dass Sie darüber nachdenken, ob Sie einen Kleinkredit aufnehmen sollen.

Das Angebot an Kleinkrediten ist für den fachlich unkundigen Laien oftmals sehr unübersichtlich. So unterscheiden sich die Konditionen der einzelnen Banken und privaten Kreditgeber unter Umständen erheblich. Dies betrifft die möglichen Kreditsummen ebenso wie die Laufzeiten, die monatlichen Kreditraten oder die Zinsen. Ein Kleinkredit kann eine sehr kurze Laufzeit von wenigen Monaten haben. Dadurch ist er eventuell auch für Personen erhältlich, die Schwierigkeiten hätten, größere Kreditsummen zu erhalten. Dies betrifft zum Beispiel Personen, die nur einen befristeten Arbeitsvertrag haben. Ist der Kleinkredit bis zum Ende der Befristung abgezahlt, wird die Bank in der Regel keine Schwierigkeiten machen, wenn ein Kleinkredit gewünscht wird.
Außerdem ist ein Kleinkredit in einigen Fällen auch erhältlich, wenn geringfügige Abstriche bei der Bonität gemacht werden müssen, wie dies zum Beispiel bei geringfügigen negativen Einträgen bei der Schufa der Fall ist. Eine Garantie, dass es hier zu einer Kreditvergabe kommen kann, kann allerdings niemand geben. Kreditgeber oder Kreditvermittler, die dies behaupten, sind unseriös.

Für einen Kreditvergleich empfiehlt es sich, einen Kreditrechner zu nutzen. Er ist auf einem Kreditvergleichsportal im Internet zu finden. Bevor Sie einen Kleinkredit aufnehmen, können Sie die gewünschte Kreditsumme in ein dafür vorgesehenes Feld eingeben. Außerdem können Sie die Laufzeit, die gewünschte monatliche Kreditrate und weitere Faktoren eingeben, die für die Kreditaufnahme von Bedeutung sind. Ist dies geschehen, drücken Sie auf den Button zur Berechnung und erhalten anschließend mehrere Angebote in Form einer Liste präsentiert. Alle diese Angebote entsprechen Ihren Suchkriterien.

Kleinkredit aufnehmen – von der Antragstellung zur Auszahlung

Sobald Sie die Entscheidung für einen Kreditgeber getroffen haben, können Sie den Kreditantrag stellen. Dies kann in einer Filiale der Bank oder im Internet geschehen. Direktbanken verfügen in der Regel über keine Filiale. Sollte es sich bei dem von Ihnen gewünschten Kreditgeber um eine Direktbank handeln, führt der Weg zu einem Kleinkredit über einen Kreditantrag im Internet. Auf der Webseite der Bank finden Sie dazu ein Formular, das Sie ausfüllen müssen. Anschließend muss dieses Formular an die Adresse der Bank gesendet werden.

Außerdem sind verschiedene Unterlagen hinzuzufügen, die Ihre Zahlungsfähigkeit und Ihre Kreditwürdigkeit belegen sollen. Hier handelt es sich unter anderem um eine Kopie Ihres Arbeitsvertrages und um einen aktuellen Gehalts- oder Lohnnachweis. Ihr Einkommen soll so hoch sein, dass es die Zahlung der monatlichen Tilgungsraten ermöglichen kann. In jedem Falle muss es über der Pfändungsfreigrenze liegen. Bei einem Kleinkredit ist aber in der Regel nicht so ein hohes Einkommen wie bei einem Kredit mit einer höheren Kreditsumme erforderlich. Wenn die Voraussetzungen gegeben sind und auch die Schufa Auskunft keinen Grund gibt, dass der Kreditantrag abgelehnt werden muss, wird der Kredit bewilligt.

Wenn Sie einen Kleinkredit aufnehmen möchen, müssen Sie ein Girokonto angeben, auf das der Kredit überwiesen werden soll. Dieses Girokonto kann sich bei der Hausbank oder bei einer anderen Bank befinden. Auch ein Konto bei der kreditgebenden Bank wäre naheliegen. Dies ist jedoch kein Muss.
Nach der Bewilligung dauert es in der Regel nur wenige Stunden bis wenige Tage, bis Sie über Ihr Geld verfügen können. Sofern Sie einen Kleinkredit aufnehmen möchten und es sich dabei um einen Autokredit handelt, ist der Zweck des Kredites vorgeschrieben. Sie können das Geld ausschließlich zur Finanzierung eines KFZ verwenden. Anderns sieht es bei einem Kleinkredit aus, der ein normaler Raten- oder Konsumentenkredit ist. Hier gibt es keine Einschränkungen bezüglich der Verwendung.

Die Rückzahlung von einem Kleinkredit erfolgt in Raten, die monatlich zu zahlen sind. In der Regel geschieht dies entweder am 1. oder am 15. eines Monats. Andere Termine können ebenfalls vereinbart werden. Alle diesbezüglichen Absprachen müssen schriftlich festgehalten werden.

Kleinkredit aufnehmen – Alternativen zu einem Bankkredit

Sofern Sie einen Kleinkredit aufnehmen möchten, gibt es verschiedene Alternativen zu einem Bankkredit. Bei diesen Alternativen handelt es sich zum Beispiel um einen Privatkredit, einen ausländischen Kredit oder einen Kleinkredit, der über einen privaten Vermittler zustande kommen kann.

Einen Privatkredit können Sie nicht nur von einer Ihnen bekannten Person, sondern auch über ein Kreditvermittlungsportal im Internet erhalten. Bei einem ausländischen Kredit müssen Sie ein festes Einkommen und einen unbefristeten Arbeitsvertrag vorweisen können. Sofern diese Voraussetzungen vorliegen, können Sie einen Kleinkredit aufnehmen. Im Ausland sind in der Regel Kreditsummen bis zur Höhe von maximal 5000 Euro möglich. In diesem Bereich kann noch von einem Kleinkredit gesprochen werden.

Einen Kleinkredit aufnehmen können Sie auch über einen privaten Vermittler. Kreditvermittler sind im Internet zu finden. Auch hier empfiehlt es sich, einen Vergleich durchzuführen, bevor Sie eine Entscheidung für einen ganz bestimmten Kreditvermittler treffen. Ein wichtiges Kriterium für die Auswahl ist die Seriosität. Zahlen Sie niemals irgendwelche Vorkosten und schließen Sie keine teueren Bauspar- oder Versicherungsverträge im Zusammenhang mit der Kreditvermittlung ab. Wird dies von Ihnen gefordert, heißt es: Finger weg! Dieser Kreditvermitler ist unseriös. Seriöse Kreditvermittler versuchen, einen Kredit für Sie zu finden und berechnen eventuelle Kosten in die Kreditraten ein. Vorkosten verlangen sie nicht.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?