Kredit aufnehmen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer finanzielle Mittel benötigt, denkt wahrscheinlich an einen Kredit. Die Gründe sind vielfältig, aber der Kreditsuchende sollte darauf achten, wie teuer ein Kredit ist und welche Kosten monatlich zu bezahlen sind. Es gibt mehrere Kreditarten, vom Dispo bis zum Ratenkredit und Immobilienkredit. Ein Kredit aufnehmen sollte nur beantragt werden, wenn die Bonität des Kreditsuchenden ausreichend ist.

Die Voraussetzungen

Wer sich für einen Kredit entscheidet, sollte sich ausführlich über diesen informieren. Als Interessent für einen Kredit, müssen diverse Voraussetzungen erfüllt werden. Da ist zum einen das Alter des Kreditsuchenden, das von der Volljährigkeit sich bis zum hohen Alter zieht. Viele Menschen erhalten im Alter keinen Kredit mehr aufgrund ihres Alters. Bei etlichen Banken ist mit der Kreditvergabe spätestens mit 70 Jahren Schluss. Auch kann dann nur noch ein Kleinkredit bewilligt werden. Unter Umständen gibt es einen größeren Kreditbetrag, der allerdings mit einem Bürgen abgesichert werden muss.

Volljährigkeit ist Pflicht, wer unter 18 Jahren ist, darf keinen Kredit erhalten, es sei denn, der junge Mensch verdient schon gut und die Eltern bürgen für ihn. Das ist aber von Bank zu Bank unterschiedlich. So ist es auch wichtig, wo ein Kreditsuchender wohnt. Hier in Deutschland gilt die Voraussetzung, dass der Kunde auch hier seinen Wohnsitz hat. Möchte ein Angestellter oder Arbeitnehmen mit einem stets regelmäßigen Einkommen einen Kredit, so geht die Bank davon aus, dass der Kredit auch zurückgezahlt wird.

Einschränkungen haben Rentner mit ihren Rentenzahlungen. Genau so schwierig ist es, wenn ein Arbeitsverhältnis befristet ist oder der Kreditsuchende befindet sich noch in der Probezeit.

Wer selbstständig ist und ein hohes Einkommen hat, bleibt bei der normalen Kreditvergabe außen vor. Der Grund ist, dass das Einkommen aus einer selbstständigen Tätigkeit schwankend ist und somit nicht gut planbar. Banken haben ihre Richtlinien und die sind, ein ausreichend hohes Einkommen aus einer nichtselbstständigen Tätigkeit. Das bedeutet planbare Zinsen und zuverlässige Rückzahlung.

Sehr wichtig ist die Bonität des Kunden, er darf keine negativen Einträge in seiner Schufa haben. Diese zeigen den Banken, dass es in der Vergangenheit zu finanziellen Schwierigkeiten gekommen war. Besonders eingeschränkt ist der Kunde, der Kreditkündigungen und Kontokündigungen, Offenbarungseide und Insolvenzen in der Schufa stehen hat.

Die Bewilligungsmerkmale

Wird beispielsweise ein Verbraucherkredit aufgenommen, der zur Konsumfinanzierung bewilligt wird, so werden von den Banken in aller Regel Einkommensnachweise gefordert. Damit kann der Kunde belegen, dass er über ein ausreichendes Einkommen verfügt, damit der Kredit auch korrekt zurückbezahlt werden kann. Einige Banken sehen die Vorlage von Kontoauszügen gerne, damit sie die Einnahmen und Ausgaben kontrollieren können. Damit werden oft auch die vom Kunden angegebenen Daten überprüft.

Banken machen Gehaltsnachweise auch von den verschiedenen Berufsbranchen abhängig. Wer angestellt ist, der muss die letzten zwei bis drei Gehaltsabrechnungen vorlegen, bei einem Rentner der letzte Rentenbescheid. Wer selbstständig ist, der verfügt meistens über kein gleichbleibendes Gehalt. Diese Klientel müssen dann das Einkommen mittels betriebswirtschaftlicher Auswertungen, wie etwa Einkommensbescheide, der letzten zwei bis drei Jahre vorlegen.

Da diese Berufsgruppe oft auch von den Zahlungen ihrer Kunden abhängig ist, so dass der Selbstständige in finanzielle Schwierigkeiten kommen kann, wird ein Kredit erschwert sein.

Ein Kredit aufnehmen verlangt die Bank neben einer positiven Schufa auch Sicherheiten, um so den Kreditausfall zu reduzieren. Oftmals möchten Banken dem Kreditnehmer eine Restschuldversicherung verkaufen. Allerdings ist sie nur sinnvoll, wenn es sich bei einem Kredit aufnehmen um einen großen Betrag handelt mit einer langen Laufzeit. Hier erscheint die Ausfallmöglichkeit besonders groß zu sein. Wer sich aber für einen Kleinkredit entscheidet, für den ist eine Restschuldversicherung viel zu teuer.

Die Kosten für eine Restschuldversicherung können einen Kredit derart belasten, dass der Kunde ihn nicht bezahlen kann. Wenn man bedenkt, dass die Beiträge für eine solche Versicherung komplett auf den Kreditbetrag geschrieben werden, kann der Kunde auch noch Zinsen für die Restschuldversicherung bezahlen.

Der schufafreie Kredit

Hat der Kreditsuchende eine negative Schufa so sieht die Kreditvergabe etwas anders aus. Drei Bewilligungsmerkmale haben Banken bei der Kreditbewilligung. Das sind das ausreichend hohe Einkommen, die feste Anstellung und die saubere Schufa. Sind diese Rahmenbedingungen erfüllt, so kann der Kunde einen Kredit aufnehmen. Werden die Bedingungen so nicht erfüllt, können mit einem Mitantragsteller oder Bürgen der Kredit abgesichert.

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, kann auch andere Sicherheiten wie eine Immobilie oder eine beleihbare Lebensversicherung vorgelegt werden. Zunehmend ist die saubere Schufa das wichtigste Instrument bei einem Kredit aufnehmen. Die Kreditformen unterteilen sich in den zweckgebunden Kredit und den nichtzweckgebundenen Kredit. Beim zweckgebundenen Kredit denke man an einen Autokredit. Hier wird das Auto bis zur völligen Bezahlung das Eigentum der Bank sein.

Da Banken verschiedene Konditionen haben, sollte der Kreditsuchende unbedingt bei einem Kredit aufnehmen einen Kredit-Vergleich durchführen. Damit kann er die besten Anbieter mit ihren Konditionen herausfiltern.

Der Auslandskredit

Kann der Kreditsuchende der eine schlechte Schufa hat hierzulande keinen Kredit aufnehmen, so bleiben ihm die schufafreien Kredite, die von Auslandsbanken vergeben werden. Sie kommen vorwiegend aus der Schweiz und aus Liechtenstein und werden von Kreditvermittlern beworben. Auslandsbanken arbeiten nicht mit einer Schufa-Auskunft und ein Kredit aufnehmen wird auch nicht in der Schufa eingetragen.

Allerdings haben diese Banken strenge Prüfrichtlinien. Es muss ein ausreichend hohes und oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegendes Einkommen vorliegen. Die Grenze liegt bei 1.100 Euro bei einem Alleinstehenden. Die feste Anstellung wird vorausgesetzt mit mindestens sechs monatigem Bestand. Ein Kredit aufnehmen im Ausland muss damit rechnen, dass nur zwei Kreditsummen bewilligt werden.

Zum einen sind das 3.500 Euro, zum anderen 5.000 Euro. Wer mehr Geld benötigt, muss andere Sicherheiten vorlegen. Inwieweit eine Auslandsbank aber eine Immobilie oder Lebensversicherung als Sicherheit anerkannt wird, wäre zu hinterfragen. Das könnte der Kreditvermittler seinem Kunden sagen. Bei einem Kreditvermittler muss der Kunde, der einen Kredit aufnehmen möchte, aufpassen, dass er keinem unseriös arbeitenden Vermittler den Auftrag erteilt.

Zu erkennen sind diese Kreditvermittler, wenn beispielsweise Vorkasse oder dubiose Versicherungsverträge verlangt werden. Wer mit ein wenig Sorgfalt einen Kreditanbieter aussucht, der wird das auch an den Konditionen der einzelnen Vermittler erkennen. Suchen sollte man sich einen der schon lange Jahre in diesem Geschäft etabliert ist.

Die Beantragung

Zu raten ist jedem Kreditnehmer, dass er diese Art der Kredit korrekt zurückbezahlt, denn kommt es zu einem Zahlungsausfall, wird sofort die Lohnpfändung durchgeführt. Aus diesem Grund muss der Kunde schon bei der Kreditbeantragung eine Pfändungserklärung unterschreiben. Zum Einkommen sollte der Kunde wissen, dass es mindestens einen pfändbaren Anteil von 80-100 Euro haben sollte.

Die Beantragung ist einfach, es wird ein Kreditantrag mit persönlichen Angaben, der Kreditsumme und der Laufzeit gestellt. Daraufhin wird der Kreditvermittler eine vorläufige Kreditzusage machen. Endgültig ist der Kredit aber genehmigt, wenn die Bank die erforderlichen Unterlagen zur Bonitätsprüfung erhalten hat. Wie schnell letztendlich ein Kredit ausgezahlt wird, liegt auch ein wenig an dem Kunden, wie schnell er die Unterlagen auf den Postweg bringt.

Noch ein Tipp: Wer mehr Geld benötigt und der Kunde möchte bei einer Auslandsbank seinen Kredit aufnehmen, dann sollte er der Bank Schufa-Einsicht gewähren. Er erhält weitaus bessere Konditionen als ohne.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?