Kredit für Lebzeitbeamte

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

garantiert günstige Zinsen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Haben Sie sich einmal gefragt, warum so viele Menschen neidisch auf Beamte sind? Weil Sie einen sicheren Job haben? Weil Sie gutes Geld verdienen?

Es sind die Privilegien, die sich aus dem sicheren Job und dem guten Einkommen ergeben, was viele andere Bürger neidisch werden lässt. Denn ein Lebzeitbeamter bekommt nicht nur eine sehr gute Pension, er wird auch bei der Aufnahme von einem Kredit für Lebzeitbeamte bevorzugt. Und dies in einem ganz erheblichen Maße.

Wir möchten Ihnen daher an dieser Stelle einmal genau erläutern, was ein Kredit für Lebzeitbeamte ist, was diesen so besonders macht und wer davon alles profitieren kann.

Wer profitiert von einem Kredit für Lebzeitbeamte?

Beamte sind ein ganz eigenes Völkchen. Gerne unter sich und nicht in jedem Unternehmen anzutreffen. Vielmehr lassen Sie sich in Verwaltungen und Niederlassungen sowie Ämtern des Staates finden. Wobei auch nicht jeder Angestellte eines Amtes gleichzeitig auch Beamter ist. Auch hier gibt es Unterschiede, die es zu beachten gilt. Wer es jedoch bis zum Beamtenstatus geschafft hat, der kann sich entspannt zurücklehnen und den Kredit für Lebzeitbeamte genießen.

Doch auch Angestellte im öffentlichen Dienst kommen in den Genuss von einem solchen Kredit. Sie arbeiten in Krankenhäusern und anderen städtischen Einrichtungen. Auch Soldaten sind Angestellte im öffentlichen Dienst. Zwar dürfen Sie sich nicht Beamte nennen, können aber aufgrund ihrer Anstellung ebenfalls viele Vorteile in Anspruch nehmen, die Beamten eingeräumt werden.

Wie sieht ein Kredit für Lebzeitbeamte aus?

Im Prinzip kann ein Kredit für Lebzeitbeamte als ganz regulärer Ratenkredit aufgenommen werden oder es wird ein spezielles Angebot der Beamtenbank in Anspruch genommen.

Bei einem Ratenkredit darf man sich auf besonders niedrige Zinsen und auf außergewöhnlich lange Laufzeiten sowie sehr hohe Kreditsummen freuen. Und zwar in einem Umfang, wie dies anderen Kreditnehmern nicht zur Verfügung gestellt wird.

Bei einem speziellen Beamtenkredit hingegen ist die Art der Rückzahlung das Besondere. Auch hier darf natürlich auf besonders niedrige Zinsen und sehr gute sonstige Konditionen gehofft werden. Das Highlight ist jedoch die Tatsache, das die Raten, die zurückgezahlt werden, nicht direkt in die Ablöse des Kredites fließen. Sie werden bis auf den Zinssatz erst einmal in einer Lebensversicherung oder einer Rentenversicherung angelegt. Deren Laufzeit orientiert sich an der Laufzeit des Kredites.

Da solche Versicherungen immer mit einer festgeschriebenen Mindestrendite einhergehen, kann der Kreditnehmer durch die Nutzung der Versicherungen keinen Verlust machen. Wird jedoch eine größere Rendite erzielt als die vorher fest zugesagte, erhält der Kreditnehmer die Differenz als Gewinn ausgezahlt. So ist es also durchaus möglich, dass mit der Kreditaufnahme auch noch Geld verdient wird, welches dann zur freien Verfügung steht.

Obendrein ist der Kreditnehmer während der Laufzeit des Kredites durch die Versicherung abgesichert. Sollte er zu Schaden kommen und nicht mehr arbeiten können, springt die Versicherung ein und übernimmt die Raten. Bei einer Lebensversicherung wäre im Falle eines Todes vom Kreditnehmer sogar die Familie abgesichert. Besser dürfte es fast nicht mehr gehen.

Welche Voraussetzungen müssen für die Kreditaufnahme mitgebracht werden?

Auch wenn Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst in der Regel über eine feste Anstellung und ein hohes Einkommen verfügen, so reicht dies für die Aufnahme von einem Kredit noch nicht aus. Denn auch die Schufa muss passen und darf keine negativen Einträge aufweisen. Ebenso muss sichergestellt werden, dass man als Kreditnehmer mindestens 18 Jahre alt ist, einen festen Wohnsitz in Deutschland hat und ein deutsches Konto vorweisen kann. Erst dann ist die Bonität komplett und hoffentlich so gut, dass einer Kreditaufnahme nichts im Wege steht.

Sollte es jedoch Probleme mit der Kreditaufnahme geben, weil die Bonität nicht als ausreichend eingestuft wird, kann es hilfreich sein, einen Bürgen für die Kreditaufnahme zu akquirieren. Diesen findet man mit Sicherheit im Freundes- oder Verwandtenkreis. Wichtig ist, dass der Bürge solvent ist, um die Kreditaufnahme zu beflügeln.

Übrigens. Ein Lebzeitbeamter eignet sich auch hervorragend als Bürge für einen Kredit. Wer als Beamter also nicht selbst einen Kredit aufnehmen will, kann trotz alledem anderen einen großen gefallen tun, wenn er deren Kredite mit Hilfe einer Bürgschaft absichert.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

garantiert günstige Zinsen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?