Kredit für medizinische Eingriffe

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Operationen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Kann man sich Gesundheit und Schönheit kaufen? Auf den ersten Blick mag dies ein wenig makaber klingen. Wer jedoch einen zweiten Blick riskiert und ein wenig überlegt, der wird diese Frage recht schnell mit einem „JA“ beantworten. Denn in unserer heutigen Zeit ist es leider völlig normal geworden, dass man als Patient für medizinische Eingriffe am eigenen Körper bezahlen muss. Denn die Krankenkassen bezahlen lediglich eine Grundversorgung, die zwar gut, in vielen Fällen jedoch nicht ausreichend ist.

Und so muss für eine neue Nase, einen strafferen Busen oder auch für herkömmliche Operationen zugezahlt werden. Auch wenn es bei den traditionellen medizinischen Eingriffen im Bereich der Zuzahlung meist um die Unterbringung während des Krankenhausaufenthaltes, um die Chefarztbehandlung sowie um die Verpflegung geht. Denn wichtige medizinische Eingriffe werden selbstverständlich nicht vom Kontostand des Betroffenen abhängig gemacht.

Wer jedoch etwas mehr möchte, als die Krankenkassen bezahlen, der wird selbst zur Kasse gebeten. Und dies mitunter nicht zu knapp. Einige tausend Euro sind da schnell zusammengekommen, die weder über eine andere Versicherung noch über Zusatzleistungen der Krankenkasse abgerechnet werden können. Vielmehr muss der Patient selbst schauen, wo er dieses Geld her nimmt, um den medizinischen Eingriff vornehmen lassen zu können.

Nicht selten wird dann ein Kredit für medizinische Eingriffe interessant, der das finanzielle Loch schließen und den Eingriff ermöglichen soll. Handelt es sich um einen sinnvollen medizinischen Eingriff, dann mag ein Kredit für medizinische Eingriffe mit Sicherheit auch eine gute Lösung sein. Denn wenn sich der Patient nach dem Eingriff wohler fühlt und eine höhere Lebensqualität verspürt, dann kann dafür auch gerne ein wenig Geld bei einer Bank, Sparkasse oder einer anderen Institution geliehen werden.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einmal aufzeigen, wo Sie überall einen Kredit für medizinische Eingriffe aufnehmen können und welche Dinge Sie rund um die Aufnahme beachten sollten.

Bank vor Ort oder doch das Internet?

In der Regel wird der Kredit für medizinische Eingriffe direkt bei einer Bank oder Sparkasse aufgenommen. Auch wenn Zahnärzte und vor allen Dingen Schönheitschirurgen die eine oder andere Finanzierungsmöglichkeit anbieten, so sind diese meist nicht so attraktiv wie die Kreditangebote, die sich bei einem unabhängigen Bankhaus finden lassen. Daher tendieren die meisten Kreditsuchenden zu einer Kreditaufnahme bei einem Bankhaus.

Zur Auswahl stehen dabei die Banken, die Sie bei sich vor Ort finden und unter denen sich vielleicht auch Ihre Hausbank finden lässt. Sie präsentieren ihre Angebote in Filialen, mit persönlicher Beratung und festen Öffnungszeiten.

Etwas anders geht es zu, wenn Sie sich für eine Direktbank entscheiden, die Sie ausschließlich über das Internet erreichen. Hier haben Sie keine Öffnungszeiten und auch keine persönliche Beratung. Diese wäre lediglich per Telefon, E-Mail oder Chat möglich. Dafür dürfen Sie sich über eine sehr große Auswahl an Angeboten freuen, da die meisten Banken inzwischen auch im Internet aktiv sind und als Konkurrenz zu den Direktbanken angesehen werden können.

Aus dieser Konkurrenz ergibt sich die Tatsache, dass die Banken und Sparkassen natürlich versuchen, den Effektivzins, der ausschlaggebend für die Kosten rund um den Kredit für medizinische Eingriffe ist, so gering wie nur möglich zu halten. Daher ist es meist so, dass sich die günstigsten Kreditangebote im Internet finden lassen und die Filialbanken bei Ihnen vor Ort nicht mithalten können.

Wir empfehlen Ihnen daher, immer erst einmal hier im Internet nach einem günstigen Kreditangebot zu schauen. Nutzen Sie einen Kreditrechner, der Ihnen innerhalb kürzester Zeit passende Angebote präsentieren wird. Prüfen Sie dann, ob die Angebote zu Ihrem Vorhaben passen und wie diese aufgenommen werden können.

Der Kredit sollte nicht zweckgebunden sein

Einen speziellen Kredit für medizinische Eingriffe gibt es so nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen klassischen Ratenkredit für den medizinischen Eingriff zu nutzen. Er ist nicht zweckgebunden und steht zur freien Verfügung. Dies ist sehr wichtig, damit Sie flexibel agieren können. Bei einem zweckgebundenen Kredit, wie dies beispielsweise der Konsumkredit ist, mit dem Sie ihren Fernseher oder die neue Küche finanzieren können, haben Sie keine Möglichkeiten, auf die Kreditsumme Einfluss zu nehmen. Denn diese orientiert sich immer an den Kosten für den Kauf.

Nutzen Sie jedoch einen Ratenkredit, können Sie nicht nur Ihr Erspartes in die Finanzierung einfließen lassen, sondern auch mehr Geld aufnehmen, als der medizinische Eingriff eigentlich kostet. Obendrein müssen Sie der Bank nicht mitteilen, wofür das Geld verwendet werden soll. Machen Patienten ist es auch ein wenig peinlich, wenn Sie vor fremden Personen vom geplanten Eingriff reden müssen.

Diese Bedingungen müssen erfüllt werden

Damit Sie einen Kredit für medizinische Eingriffe aufnehmen können, ist es wichtig, dass Sie einige Voraussetzungen erfüllen können. Keine Bank vergibt ihr Geld gerne an Kreditnehmer, die ein hohes Ausfallrisiko mit sich bringen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine gute Bonität vorweisen können, um ein gutes Kreditangebot in Anspruch nehmen zu können.

Eine gute Bonität ist dann gegeben, wenn Sie ein festes Einkommen über 1.100 Euro vorweisen können, keine negativen Einträge in der Schufa haben und Ihr Einkommen ausreicht, um alle Ausgaben und die Kosten für den Kredit decken zu können. Ferner müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen festen Wohnsitz sowie ein Konto in Deutschland vorweisen können.

Ihre Angaben, die Sie diesbezüglich im Kreditvertrag machen, müssen Sie belegen können. Ausweispapiere müssen daher ebenso vorhanden sein wie Einkommensnachweise und eine Auflistung aller Ausgaben. Zu guter Letzt müssen Sie der Abfrage der Schufa zustimmen, damit die Bank ihre wirtschaftlichen Verhältnisse auch überprüfen kann.

Entscheiden Sie sich für einen Kredit für medizinische Eingriffe aus dem Internet, dann müssen Sie vor der Auszahlung des Geldes zudem ein PostIdent Verfahren durchlaufen. Dies ist für die Feststellung Ihrer Identität wichtig, da dies die Bank durch die Beantragung über das Internet ja nicht persönlich machen kann.

Für das PostIdent Verfahren müssen Sie mit den entsprechenden Unterlagen und Ihrem Personalausweis oder Reisepass zu einer Postfiliale gehen. Dort wird ein Mitarbeiter alle Angaben abgleichen und das Ergebnis an die Bank übermitteln. Passt alles, bekommen Sie das Geld aus dem Kredit unverzüglich ausgezahlt und Sie können Ihren medizinischen Eingriff in Angriff nehmen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Operationen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?