Kredit für Wohnungsrenovierung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit rund ums Zuhause

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

So gemütlich und gut eingerichtet eine Wohnung auch sein mag, irgendwann ist immer der Zeitpunkt gekommen, an dem eine Wohnungsrenovierung auf dem Plan steht. Denn selbst bei einem Nichtraucherhaushalt und einem sehr vorsichtigen Umgang muss irgendwann die Tapete von der Wand und durch einen neuen Wandbehang ersetzt werden.

Wer Freude am renovieren hat, der wird sich dem Ereignis mit viel Elan und auch Schaffenskraft und Ideenreichtum entgegen stellen. Wer dem Renovieren hingegen wenig Freude abgewinnen kann, der wird wahrscheinlich im ersten Schritt immer erst einmal nur die Kosten und den Aufwand sehen, der dadurch entsteht. Während der Aufwand in vielen Fällen noch recht gut zu verkraften ist, kann es bei den Kosten schon ganz anders aussehen. Muss nämlich die gesamte Wohnung renoviert werden und fallen zusätzlich vielleicht auch noch einige kleine Ausbesserungen an, können diese nämlich schnell in ungeahnte Höhen schnellen. Denn eine umfangreiche Renovierung kann auch schon einmal tausend und mehr Euro kosten.

In der Regel wird für eine Renovierung das Ersparte genommen, um die Kosten zu decken. Wer natürlich nichts angespart hat, der hat zwei Möglichkeiten. Entweder wird die Wohnungsrenovierung verschoben, bis ausreichend Geld vorhanden ist. Oder sie wird mit Hilfe von einem Kredit für eine Wohnungsrenovierung gestemmt. Letzterer kann auf recht unterschiedlichen Wegen aufgenommen werden.

Welche Möglichkeiten gibt es bei einem Kredit für eine Wohnungsrenovierung?

Je nachdem, wie hoch die benötigte Kreditsumme ist, können bei einem Kredit für eine Wohnungsrenovierung ganz unterschiedliche Wege eingeschlagen werden.

Werden lediglich einige hundert Euro benötigt, um eine herkömmliche Renovierung durchzuführen, könnten diese mit Hilfe des Dispos bereitgestellt werden. Der Dispo steht als Abrufkredit immer bereit, ist dem Girokonto beigefügt und kann daher ohne eine zusätzliche Beantragung zu jeder Zeit genutzt werden. Obendrein dürfte er bei kleineren Kreditsummen genau die Summe zur Verfügung stellen können, die aktuell benötigt wird. Und das direkt bei der Bezahlung an der Kasse oder im Internet.

Jedoch bringt der Dispo den kleinen Nachteil mit sich, dass er bei einer Nutzung recht hohe Zinsen verursacht. Auf die genutzte Geldsumme können Zinsen zwischen 9 und 18 Prozent erhoben werden. Und das jeden Monat. Je nach Bankhaus. Daher ist es ratsam, den Dipso nur dann zu nutzen, wenn sich keine andere Möglichkeit ergibt oder wenn dieser schnell wieder ausgeglichen werden kann. Denn solch hohe Kosten sind nicht nötig und sollten daher vermieden werden.

Deutlich preiswerter geht es beim Ratenkredit zu. Er kann ebenfalls als Kredit für eine Wohnungsrenovierung genutzt werden, muss jedoch beantragt werden. Er wird von nahezu allen Bankhäusern angeboten, ist nicht zweckgebunden und steht in jeder nur erdenklichen Höhe zur Verfügung. Zudem sind die Zinsen rund um einen solchen Kredit moderat und daher bezahlbar.

Obendrein besteht die Möglichkeit, einen Kredit für eine Wohnungsrenovierung in Form von einem Konsumkredit aufzunehmen. Auf jeden Fall dann, wenn der Kredit lediglich für den Einkauf der benötigten Tapeten und Farben benötigt wird und dieser Einkauf in einem Geschäft stattfindet, welches eine Finanzierung anbietet. Dabei ist es nicht wichtig, ob sich dieses Geschäft direkt vor Ort oder im Internet befindet. Denn auch im World Wide Web lassen sich durchaus sehr gute Tapeten und Zubehör kaufen.

Wichtig ist hier, dass man weiß, das der Kredit zweckgebunden ist und daher keine Auszahlung des Geldes stattfindet. Zudem muss sehr genau geschaut werden, welcher Effektivzins veranschlagt wird. Denn viele Konsumkredite sind ähnlich teuer wie der Dispo, nur das dies oftmals nicht auffällt, weil die Aufnahme einfach über den Händler geschieht und man daher im Vorfeld gar keinen direkten Zugriff auf solch brisante und wichtige Daten wie die Kosten rund um den Kredit hat. Daher sollte sich jeder im Vorfeld immer genau erkundigen und niemals einen Kreditvertrag unterschreiben, der nicht bis ins Detail überprüft wurde.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit rund ums Zuhause

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?