Sofortkredit schufafrei

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Wenn ein Kredit beantragt wird prüfen Banken die Schufa des Kunden auf negative Einträge. Finden sich in ihr Auffälligkeiten so wird der Kredit von deutschen Banken meistens abgelehnt. Dann lohnt sich der Blick ins Ausland um nach einem Sofortkredit schufafrei zu suchen. Als Hilfe kann der Kreditsuchende eine Kreditvermittlung in Anspruch nehmen. Allerdings gibt es beim Sofortkredit schufafrei einiges zu beachten.

Die Werbung – nichts als heiße Luft?

Der Sofortkredit der ohne Schufa-Abfrage auskommt scheint für viele Kreditsuchende die letzte Möglichkeit zu sein um an finanzielle Mittel zu kommen. Um es einmal zu erwähnen, es sind etwa 9 % aller erwachsenen Bundesbürger die einen oder mehrere negative Einträge in ihrer Schufa haben. Der Kunde der bereits einige Kreditablehnungen dadurch erfahren hat, weiß wie wichtig eine saubere Schufa ist. Betrachtet man sich die Werbungen dieser Kredite, so sind es Kreditvermittler die eine große Auswahl von entsprechenden Kreditangeboten anbieten, so zumindest die Werbung.

Wer dieser Werbung glaubt, der übersieht zwei wichtige Dinge. Es kann keinen richtigen Sofortkredit schufafrei geben, wenn die Bonität des Kunden eingeschränkt ist. Die Kreditentscheidung unterliegt dabei fast ausschließlich dem Scoringwert und der Schufa-Auskunft. Die andere Fehleinschätzung zeigt sich, wenn der Kunde eine große Anzahl von Kreditangeboten erwartet.

Wer sich mit der Thematik beschäftigt der wird feststellen, dass es in Deutschland nur eine einzige Auslandsbank gibt, die legal einen Kredit schufafrei anbietet. Wer sich darüber informiert, wird dies bestätigen können. Dabei ist es nicht relevant über welchen Kreditvermittler der Sofortkredit schufafrei oder ein Kredit ohne Schufa beantragt wird. Der Kredit und auch der Kreditgeber ist immer der gleiche Anbieter.

Werbeaussagen versprechen zwar Kredite mit eingeschränkter oder gar keiner Bonität. Aber dass das nicht möglich ist, wird jeder Kreditsuchende einsehen, denn schließlich möchte jede Bank ihr verliehenes Geld wiedersehen. Der Kunde muss demnach ein ausreichendes Einkommen haben um einen Kredit überhaupt bedienen zu können. So wird es auch keinen Sofortkredit schufafrei ohne Bonitätsprüfung geben.

Die seriöse Kreditvermittlung und die Bedingungen

Viele Verbraucher fragen sich warum die Schufa so einen entscheidenden Einfluss auf eine Kreditvergabe hat. Jede Bank fragt vor einer Kreditzusage die Schufa ab. Die Informationen die die Schufa ihrem Vertragspartner Bank gibt, lässt die Bank einschätzen, wie realistisch eine Kreditrückführung beim Kunden ist. Zeigen sich Auffälligkeiten wie negative Einträge in der Schufa, so schätzt die Bank das Ausfallrisiko als hoch ein und lehnt den Sofortkredit schufafrei ab.

Um nicht in die Werbefallen der schufafreien Kredite zu kommen, empfiehlt es sich gerade bei dieser Kreditform einen seriösen Kreditvermittler zu beauftragen. Seriös wird eingestuft, wer schon lange Jahre im Finanzmarkt tätig ist, wer keine Vorkosten oder Vorkasse verlangt. Auch sollte der Kunde wissen, dass Versicherungsverträge keineswegs die Kreditchancen erhöht, wie manche Kreditermittler dem Kunden es raten. Wer ganz sicher gehen möchte und die Seriosität der Vermittler als Prüfstein sieht, der sollte die Stiftung Warentest anrufen. Auch in einschlägigen Foren kann der Kunde sich eingehend über bestimmte Kreditvermittler informieren.

Entscheidet sich der Kreditsuchende für einen Vermittler, so kann der Kreditantrag gestellt werden. Dazu müssen einige Daten in die Selbstauskunft eingegeben werden. Anhand dieser Daten ist ersichtlich ob ein Sofortkredit schufafrei Aussicht auf Erfolg hat und es wird gegebenenfalls eine vorläufige Kreditentscheidung übermittelt. Das dem Kunden zugeschickte Kreditangebot wird angenommen, er Kreditantrag ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben mit den notwendigen Bonitätsunterlagen an die Vermittlung geschickt. Diese prüft die Unterlagen und leitet sie weiter an den Kreditgeber.

Als Unterlagen werden Gehaltszettel und Kontoauszüge aus den letzten drei Monaten verlangt, eine Kopie des Arbeitsvertrages oder des Rentenbescheides. Oftmals wird eine Haushaltsrechnung gewünscht aus der die Bank ersehen kann wie hoch weitere Verbindlichkeiten bestehen. Sind diese nicht mehr überschaubar, so könnte auch das zu einer Kreditablehnung führen.

Laut Gesetzgeber wird das Postident-Verfahren fällig. Dazu muss der Kunde mit dem ihm zugeschickten Coupon zur Post gehen und sich dort mit einem Personalausweis legitimieren. Dieser Coupon wird mit den Bonitätsunterlagen an den Kreditgeber geschickt. Wichtig für den Kunden ist die sorgfältige Zusammenstellung der Unterlagen, denn jede Nachforderung kostet Zeit. Wer auf seinen Kontoauszügen rote Zahlen schreibt, der sollte sofort bei der Antragstellung nachweisen, dass der doch eine gute Bonität hat.

Dabei könnten eventuelle Sparanlagen, Wertpapiere, Aktiendepots oder Fonds als Beleg mitgeschickt werden. Damit werden die Kreditchancen erhöht und der Zinssatz wird sich etwas besser zeigen. Der Kunde der ein positives Kontobild hat, hat ebenfalls bessere Chancen als die umgekehrte Situation. Generell muss der Kunde um einen Sofortkredit schufafrei zu erhalten ein ausreichend hohes Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze nachweisen. Ganz wichtig ist die feste Anstellung, die seit wenigstens einem Jahr bestehen sollte.

Selbst wenn die Bank keine Schufa-Abfrage vornimmt, wird sie Einblick in das öffentliche Schuldnerverzeichnis nehmen. Stehen dort gravierende Merkmale wie eine Insolvenz, ein Offenbarungseid, ein Vollstreckungsbescheid oder eine Lohnpfändung so ist das ein Kreditaus für den Kunden.

Wissenswertes – Überschuldung vorbeugen

Generell gibt es beim Sofortkredit schufafrei zu bedenken, dass diese Kredite nur in wirklichen Notfällen beantragt werden sollten. Wurden bereits mehrere Kreditanfragen bei verschiedenen Banken abgelehnt, so sollte das als ein Warnsignal gedeutet werden. Der Kunde sollte dann einmal seine Finanzen prüfen. Oft sind Kunden schon hoch verschuldet und können keine weitere Kreditrate mehr bezahlen.

Wer den Überblick über seine wirtschaftliche Lage verloren hat, der sollte nicht versuchen mit einem weiteren Kredit diese zu kompensieren, sondern den Weg zur Schuldnerberatung zu suchen. Dort sitzen Experten die einen Schuldentilgungsplan aufstellen können. Der Kunde kommt dann langsam aber sicher wieder aus seiner Schuldenfalle heraus.

Muss es aber ein Sofortkredit schufafrei sein, so sollten Kreditsuchende zuerst versuchen bei einer deutschen Bank einen Kredit zu erhalten. Oftmals machen sich Kreditsuchende Sorgen, dass ihnen kein Kredit mehr genehmigt wird. Diese Sorgen sind oftmals unbegründet. Bevor ein Kredit mit einer hohen Zinsbelastung abgeschlossen wird, sollte versucht werden bei einer gewöhnlichen Bank einen Kredit zu erhalten. Auch dabei könnte eine Kreditvermittlung hilfreich sein.

Wer Schwierigkeiten hat seine Ausgaben im Blick zu behalten und wer keine Lust hat ein Haushaltsbuch zu führen, für den gibt es ganz trendgemäß zahlreiche Apps mit denen der Kreditnehmer seine Finanzen verwalten kann. So wird vermieden, dass der Überblick verloren geht. Auch oft abgeschlossene Ratenzahlungen beim Versandhaus können ein Minus im monatlichen Budget geben. Kleinere Finanzierungssummen summieren sich schnell zu einem hohen Schuldenberg.

Oft kann es hilfreich sein auf Anschaffungen zu sparen und Konsumgüter nur im wirklichen Notfall zu finanzieren. Es sind aber auch die Schicksalsschläge die die Finanzen in Unordnung bringen. Man denke an eine plötzliche Arbeitslosigkeit oder eine Erkrankung. Deshalb sollte im Hinblick auf solche möglichen Szenarien, wenn es ein Sofortkredit schufafrei sein muss, die Raten so zu legen, dass sie immer bezahlbar bleiben.

Der Kunde sollte zum Sofortkredit schufafrei wissen, dass es lediglich drei Kreditsummen gibt. Die Laufzeit und die Ratenhöhe sind standardisiert und können meistens nicht verändert werden.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »