Umschuldung ohne Schufa

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Eine Umschuldung ohne Schufa-Eintrag findet vor allem in Deutschland nahezu keine Berücksichtigung. Nur unseriöse Kreditvermittler lassen sich auf ein derartiges Geschäft ein und verherrlichen dabei teure Finanzierungen, die sich der Schuldner aufgrund seiner schlechten Finanzlage schlichtweg und unter keinen Umständen leisten kann. Bankkunden, die ein Negativmerkmal in ihrer Schufa-Kartei besitzen, haben kaum eine Chance, die gewünschte Umschuldung von der Hausbank oder von einer anderen deutschen Bank bewilligt zu bekommen. Aus diesem Grund lohnt es sich, sich für die Umschuldung ohne Schufa nach Alternativen auf dem internationalen Finanzparkett umzuschauen.

Mehrkosten durch einen negativen Schufa-Eintrag sind garantiert

Sollte sich der seltene Fall ereignen, dass sich ein Kreditinstitut zu Gunsten des von einem negativen Schufa-Eintrag verfolgten Antragstellers für eine Bewilligung der geplanten Umschuldung entscheidet, sind Mehrkosten in Form von enorm hohen Zinsen garantiert. Auf Basis dieser Situation ist die Refinanzierung des einst geliehenen Guthabens schlichtweg hinfällig. Der bisherige Kredit sollte demnach wie gewohnt abzahlt werden.

Vor diesem Hintergrund lohnt es sich also nur in den seltensten Fällen, eine Umschuldung in Kauf zu nehmen und von den ursprünglich beworbenen „Niedrigzinsen“ zu profitieren. Angesichts dieser meist unumstößlichen Tatsache ist es nur allzu gut nachvollziehbar, dass sich Schuldner nach Alternativen umsehen. Innerhalb der Europäischen Union genießen Verbraucher die Möglichkeit, sich frei auf dem Finanzmarkt umsehen und ein günstiges Angebot aus einem europäischen Mitgliedsstaat in Betracht zu ziehen.

Grundsätzlich handelt es sich bei der Schufa um eine „deutsche Erfindung“ welche auf die internationalen Finanzmärkte keinerlei Einfluss hat. Wer sich also beispielsweise für eine Darlehensaufnahme in der Schweiz entscheidet, muss lediglich ein regelmäßig Einkommen in Form der letzten drei Monatsabrechnungen nachweisen.

Alternativen im Ausland suchen und finden

Gerade weil eine Umschuldung ohne Schufa-Auskunft in Deutschland einer schier unmöglich zu lösenden Aufgabe gleicht, entscheiden sich zunehmend mehr Kreditnehmer für eine Finanzierung im europäischen Ausland. Die Umschuldung ohne Schufa stellt dort zunächst kein Problem dar und ist lediglich von den Einkommensverhältnissen des potentiellen Kreditnehmers abhängig. Antragsteller, die einen Bürgen oder dem jeweiligen Betrag entsprechende Sicherheiten (Immobilien, etc.) vorweisen können, kommen auch bei einer Umschuldung ohne Schufa in den Genuss von vergleichsweise niedrigen Zinssätzen.

Anhand des Einkommens regulieren die ausländischen Banken den Zinssatz bzw. das daraus resultierende Ausfallrisiko. Die Höhe der vergebenen Darlehen bewegt sich in der Regel zwischen 3.500 und 5.000 Euro. Wegen der unterschiedlichen Gesetzeslage lohnt es sich, einen unabhängigen sowie ebenso seriösen Kreditvermittler in die eigenen Überlegungen einzubinden und dabei gleichzeitig von einem großen Erfahrungsschatz zu profitieren. Unabhängige Vermittler verzichtet üblicherweise auf eine kostenintensive Provision zu Lasten ihrer Kunden.

Trotz attraktiver Angebote aus dem Ausland Angebote vergleichen

Im Vorfeld ist es nach wie vor wichtig, die Angebote für eine Umschuldung ohne Schufa miteinander zu vergleichen und dabei eventuelle Schwachstellen aufzudecken. Im Laufe der letzten Jahre hat sich der hierfür bestehende Kreditmarkt aufgrund der hohen Nachfrage immer weiterentwickelt. Aus dieser Entwicklung resultieren zahlreiche Online-Kreditplattformen, welche sich in erster Linie mit Finanzierungsangeboten von ausländischen Banken befassen und die Interessen des Verbrauchers in den Vordergrund stellen.

Durch den zunehmend größer werdenden Konkurrenzdruck unter den Banken selbst haben Verbraucher die Option, günstige Angebote ohne Schufa in Anspruch zu nehmen und in diesem Zusammenhang bares Geld zu sparen. Wer sich für diesen Schritt entscheidet, sollte sich allerdings genau informieren und sich von einem seriösen Kreditvermittler umfassend beraten lassen. Auf diese Weise lassen sich diverse Sonderkonditionen aushandeln, die der ursprüngliche Kreditvertrag nicht vorgesehen hat.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?