Kredit für plastische Chirurgie

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Operationen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Und so ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen an sich selbst Schönheitsmakel entdecken, die andere gar nicht wahrnehmen, weil sie nicht so empfinden oder weil sie schlichtweg nicht erkennen können, wo der Makel liegen soll.

Glücklicherweise gibt es die plastische Chirurgie, die in solchen Fällen behilflich ist, Mängel abstellt und so korrigiert, dass sich der Betroffene wohl in seinem Körper und mit seinem Leben fühlen kann. Einige der Korrekturen mögen durchaus berechtigt sein, an anderen hat man eher berechtigte Zweifel, ob diese auch wirklich notwendig waren. Alle vereint jedoch die Tatsache, dass der Chirurg für seine Leistungen ein Entgelt erwartet, welches der Patient in der Regel selbst bezahlen muss. Denn die Krankenkassen übernehmen nur in sehr seltenen Fällen die Kosten für die plastische Chirurgie.

Je nach Eingriff können Kosten entstehen, die mehrere tausend Euro betragen. Während ein einfaches Fett absaugen oder Lippen aufspritzen noch zu recht moderaten Preisen erhältlich ist, wird es bei einer Brustvergrößerung oder einer Nasenkorrektur schnell richtig teuer. 7.000 bis 10.000 Euro sind hier keine Seltenheit, die veranschlagt werden. Generell viel Geld, welches nicht jedem Patienten auf Anhieb zur Verfügung steht. Und das, obwohl es sich bei der plastischen Chirurgie nicht um notwendige Eingriffe handelt, sondern immer um Maßnahmen, die durchaus langfristig geplant werden können.

Wer kein Geld angespart hat und trotz alledem eine Veränderung an seinem Körper wünscht, der wird nicht umhinkommen und einen Kredit für plastische Chirurgie aufnehmen müssen. Aktuell bieten sich dafür zwei verschiedene Anlaufstellen.

Die unabhängige Bank

Wer einen Kredit benötigt, der wendet sich in der Regel an eine Bank. Dies muss bei einem Kredit für plastische Chirurgie nicht anders sein. Denn auch in solch einem Fall kann die Bank genau der richtige Ansprechpartner sein. Auch wenn es im Falle einer Schönheitsoperation nicht unbedingt ratsam ist, der Bank mitzuteilen, wofür das Geld aus dem Kredit für plastische Chirurgie benötigt wird. Sie könnte im Vorhaben nämlich ein Risiko sehen und die Kreditvergabe aufgrund eines erhöhten Ausfallrisikos verweigern.

Glücklicherweise gibt es aber den Ratenkredit, der sich hervorragend als Kredit für plastische Chirurgie eignet. Denn er ist nicht zweckgebunden, was bedeutet, dass die Bank keine Erkundigungen bezüglich des Verwendungszweckes anstreben darf. Zwar kann eine einfache Nachfrage bezüglich der Verwendung gestellt werden. Als Kreditnehmer ist man jedoch nicht verpflichtet, diese auch zu beantworten.

Die Kreditsumme wie auch die Laufzeit können frei bestimmt werden. Und wer ein wenig sucht und vergleicht und zudem eine gute Bonität vorweisen kann, der findet auch Angebote mit einem sehr niedrigen Zinssatz. Unter drei Prozent sind keine Seltenheit.

Übrigens: Der Ratenkredit sollte niemals zu knapp aufgenommen werden. Bei der Ermittlung der Kreditsumme sollte nicht nur an die reine Operation, sondern auch immer an mögliche Nachbehandlungen gedacht werden. Eine Aufstockung des Kredites ist meist deutlich schwerer als eine etwas zu hohe Kreditsumme zu verkraften. Daher lieber etwas großzügiger rechnen, als am Ende in einen finanziellen Engpass zu geraten.

Der Chirurg

Wer bei der Bank kein Glück hat oder den einfachen Weg für den Kredit für plastische Chirurgie gehen will, der kann auch schauen, ob der Chirurg eine Ratenzahlung anbietet. Diese kommt meist sogar ohne die Abfrage der Schufa aus, bringt jedoch die Tücke mit sich, dass der Arzt nicht ewig auf sein Geld warten will und daher mitunter recht hohe Raten ansetzt. Hier muss daher genau geschaut werden, ob die Raten gestemmt werden können oder ob diese zu hoch ausfallen und doch der Ratenkredit mit seinen frei zu bestimmenden Raten genutzt werden sollte.

Tipp: Der Chirurg sollte niemals nach der Möglichkeit einer Ratenzahlung, sondern immer nach seinen Fähigkeiten in Bezug auf die Operation ausgewählt werden. Auch dann, wenn die Bank keinen Kredit vergeben will. Lieber dann die OP noch ein wenig herauszögern, als auf einen Scharlatan reinfallen, der vielleicht eine tolle Finanzierung, aber eine schlechte Operationsleistung anbietet.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Operationen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?