Kredit mit geringem Einkommen ohne Schufa

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Wer sich Geld leihen möchte – egal wo dies auch geschehen mag – der muss dem Geldgeber gegenüber kund tun können, dass er in der Lage ist, das geliehene Geld auch wieder zurückzuzahlen. Da warme Worte in Finanzkreisen nicht gelten, muss die Fähigkeit zur Rückzahlung mit aussagekräftigen Unterlagen nachgewiesen werden.

Die Banken nennen dies Bonität. Die Bonität, die für eine Kreditaufnahme möglichst gut sein sollte, umfasst ein festes Einkommen über dem Pfändungsfreibetrag, eine positive Schufa und monatliche Ausgaben, die nicht über den Einnahmen liegen und somit ausreichend Spielraum für die Rückzahlung eines Kredites offenbaren.

Leider können viele Kreditinteressenten eine solch gute Bonität nicht aufbringen. Sie gehen zwar einer geregelten Arbeit nach, verdienen aber nicht so viel Geld, dass dieses über dem Pfändungsfreibetrag liegt. Gibt es keine geregelte Arbeit, dann werden staatliche Hilfen bezogen, die überhaupt nicht für die Kreditaufnahme berücksichtigt werden dürfen.

Obendrein gibt es viele Verbraucher, die mit einer negativen Schufa zu kämpfen haben. Sie haben Verbindlichkeiten, die nicht bedient werden können und die sich als negativer Eintrag in der Schufa niedergeschlagen haben. In Kombination sind dies Voraussetzungen, die nicht unbedingt für die Aufnahme von einem Kredit sprechen. Ganz im Gegenteil. Eigentlich sind alle Betroffene gut beraten, wenn sie bei einer solchen Voraussetzung finanziell gesehen erst einmal ganz kleine Brötchen backen und die Voraussetzungen für die Kreditaufnahme so weit verbessern, dass eine gute Bonität gegeben ist.

Wenn die Zeit drängt

Doch manchmal bleibt keine Zeit, um den Kreditwunsch aufzuschieben. Oftmals soll der Kredit genutzt werden, um die offenen Verbindlichkeiten zu begleichen. Gehen diese mit einem hohen Zinssatz einher, dann kann die Kreditaufnahme sogar durchaus lohnenswert sein. Denn wenn der Kredit mit einem günstigen Zins einhergeht, kann viel Geld gespart werden. Doch wo gibt es einen Kredit mit geringem Einkommen ohne Schufa? Und wie fair sind solche Angebote?

Wo kann ein Kredit mit geringem Einkommen ohne Schufa aufgenommen werden?

Es ist nicht wirklich einfach, passende Angebote zu finden, da die mitgebrachten Voraussetzungen eigentlich allesamt gegen einen Kredit sprechen. Trotz alledem besteht die Möglichkeit, einen so genannten Privatkredit aufzunehmen.

Im Internet finden sich einige Portale, auf denen private Geldgeber und Kreditinteressenten zusammengeführt werden. Die privaten Geldgeber erhoffen sich vom Verleihen ihres Geldes eine gute Rendite. Die Interessenten hoffen, dass sie trotz schlechter Voraussetzungen einen Kredit bekommen.

Um diesen in Anspruch nehmen zu können, muss der Interessent sein Interesse schriftlich bekunden. Er muss also niederschreiben, warum er einen Kredit benötigt, in welcher Höhe der Kredit benötigt wird und wie dieser zurückgezahlt werden kann. Möchte ein privater Geldgeber das Projekt unterstützen, wird er sich an den Interessenten wenden und seine Rahmenbedingungen für einen Kredit nennen. Passen Geldgeber und Geldnehmer zusammen, kann es zu einem Kreditvertrag kommen.

Sind die Angebote fair?

Fakt ist, dass ein Kredit mit geringem Einkommen ohne Schufa nicht wirklich die optimale Lösung ist. Daher bekommt man diesen auch auf keinen Fall von einer Bank oder Sparkasse, sondern lediglich von privaten Geldgebern. Denn weder das Einkommen, noch die Schufa können als Sicherheit angesehen werden.

Wichtig ist daher, dass die wenigen Angebote, die rund um einen Kredit mit geringem Einkommen ohne Schufa feilgeboten werden, sehr genau geprüft werden müssen. Diese Art von Kredit lockt nämlich viele Betrüger an, die sich an der Not der Kreditinteressenten bereichern wollen. Sie versprechen Kredite, wenn im Vorfeld eine Vorkasse getätigt wurde oder wenn Versicherungen zur „Absicherung“ des Kredites abgeschlossen wurden. Am Ende gibt es keinen Kredit und der Interessent bleibt auf den Kosten sitzen.

Wir empfehlen daher nur auf die Angebote einzugehen, die frei von irgend welchen Vorbedingungen sind. Das die Zinsen bei einem Kredit mit geringem Einkommen ohne Schufa nicht wirklich niedrig sind, dürfte jedem klar sein. Sie sollten jedoch auch nicht über 15 Prozent liegen. Wäre dies der Fall, würde es sich ebenfalls um kein seriöses Angebot handeln.

Außerdem sollte es als selbstverständlich angesehen werden, dass ein Kredit mit geringem Einkommen ohne Schufa niemals mit einem großen Geldvolumen einhergehen kann. Wo keine Sicherheiten sind, wird auch nicht viel Geld verliehen. Maximal ein Kleinkredit, der innerhalb einer überschaubaren Zeit zurückgezahlt werden kann, wird möglich sein. Anderslautende Angebote können auf keinen Fall seriös sein.

1.
  • echter Kredit ohne Schufa
  • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
  • schnelle Kreditauszahlung
  • Geld auch in schweren Zeiten
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • Kredit aus dem Ausland
  • 1.200 Euro Einkommen notwendig
  • Kredit ohne Schufa in Deutschland
  • Anfrage 100% kostenlos
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • spezieller Kredit ohne Schufa
  • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
  • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
  • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
zur Bank >>
(hier klicken)

Wie viel Geld benötigen Sie?